I made this widget at MyFlashFetish.com.

Mittwoch, 20. Januar 2010

Antenne Bayern Musik Marathon

So haben die Bayern gewählt:

1. AC/DC mit Highway to hell (aus dem Jahr 1979)
2. Lady GaGa mit Paparazzi (aus dem Jahr 2009)
3. Bryan Adams mit Summer of '69 (aus dem Jahr 1985)
4. Lady GaGa mit Poker Face (aus dem Jahr 2009)
5. Queen mit We will rock you (aus dem Jahr 1977)
6. AC/DC mit T.N.T. (aus dem Jahr 1975)
7. Lady GaGa mit Bad Romance (aus dem Jahr 2009)
8. Queen mit We are the champions (aus dem Jahr 1977)
9. Metallica mit Nothing else matters (aus dem Jahr 1991)
10. Robbie Williams mit Bodies (aus dem Jahr 2009)

Die Sieger AC/DC sind siebenmal vertreten und zwar nur auf den vorderen Plätzen mit folgenden Songs und Platzierungen:

•1. Platz: Highway to hell
•6. Platz: T.N.T.
•32. Platz: Hells Bells
•49. Platz: Rock'n Roll train
•69. Platz: Thundertruck
•116. Platz: Touch too much
•330. Platz: You shook me all night long

Kommentare:

  1. Hihi - und wie hat sich Lady Gaga in die Altmeister verirrt, gleich 3x? (Bei Robbie Williams kann man ja 2 Augen zudrücken...)

    Lustig, dass bei solchen Hitparaden immer uralte Lieder auf den vordersten Rängen landen.


    Liebe Grüße, Crispywhisky

    AntwortenLöschen
  2. Wir machen einen Familienausflug nach Berlin zum AC/DC Konzert. Unsere Kinder sind seit dem AC/DC Konzert letztes Jahr in Leipzig Fan´s (?). Unsere Tochter hört eigentlich alles, aber unser Sohn ist Hip-Hop er. :)

    AntwortenLöschen
  3. Na, das nenn ich mal gute Erziehung *lach*

    AntwortenLöschen


I made this widget at MyFlashFetish.com.